Luckytours Individuell

Oman kompakt

11 Tage / 10 Nächte


Erleben Sie die Faszination Omans auf einer unvergesslichen Mietwagenreise von Muscat nach Salalah. Entdecken Sie majestätische Wüsten, malerische Küsten und traditionelle Dörfer. Tauchen Sie ein in die reiche Kultur und Gastfreundschaft dieses einzigartigen Landes.


Preis pro Person ab 2.419,- €

Persönliche und individuelle Beratung zu den individuellen Reisen bekommen Sie bei uns!

Autoreise von Nord- nach Südoman

Wir entdecken die Landeshauptstadt Muscat mit ihrem alten Soukviertel und die Oasenstadt Nizwa. Auf der Fahrt durch das Gebirge erleben Sie grüne Wadis mit Obstplantagen, Zitrusfrüchten und tief eingeschnittene Canyons. Sie erleben die Wüste Wahiba und übernachten im Wüstencamp. In einer Werft bestaunen Sie die traditionelle arabische Bootsbaukunst und erleben überall die unglaubliche Gastfreundschaft der Omanis! An der Küste besuchen Sie wunderschöne alte Fischerdörfer, in denen das traditionelle Leben noch seinen geregelten und ungestörten Lauf nimmt

Reiseverlauf



Tag 1 +

Individuelle Anreise nach Muscat

Flug von Deutschland nach Muscat, Omans charmanter Hauptstadt. Am Flughafen werden Sie von einem Repräsentanten unserer Agentur empfangen. Fahrt zum Hotel und Bezug der Zimmer. Übernachtung in Muscat.

Übernachtungen: Muscat | Ramee Guestline Check-In ab 12:00 Uhr

Tag 2 +

Geführte Stadterkundung Muscat (halbtags), Übergabe des Fahrzeugs am Abend und ausführliches Informationsgespräch

Nach dem Frühstück treffen Sie Ihren Guide in der Lobby des Hotels. Auf einer halbtägigen Stadtrundfahrt lernen Sie die Hauptstadt kennen und erfahren zudem viel über Land und Leute. Wir besuchen die Große Moschee (täglich, außer freitags), den alten Souk in Muttrah und das interaktive Stadtmuseum Bait Al Baranda. Fotostopps machen wir bei der Königlichen Oper und in der Altstadt, wo wir auch einen kurzen Spaziergang zum Arbeitspalast des Sultans und zu den alten portugiesischen Festungen Jalali und Mirani machen. Danach Rückkehr ins Hotel und Zeit zur freien Verfügung. Gegen Abend besucht Sie ein Repräsentant unserer Agentur und übergibt Ihnen Ihren Mietwagen. Übernachtungen: Muscat | Ramee Guestline

Tag 3 +

Fahrt von Muscat nach Barka, Nakhl, Wadi Bani Awf, Bilad Sait, Misfat, Al Hamra, Jebel Shams

Unsere erste Etappe führt uns die grüne Küstenregion, die Al Batinah. In Barka können wir den Fischmarkt am Strand besuchen, bevor es weiter geht nach Nakhl. In Nakhl besichtigen wir die liebevoll restaurierte Festung, die schon von weitem sichtbar auf einem Felsvorsprung erbaut ist. Unweit davon befindet sich eine kleine Oase, wo wir im Schatten der Dattelhaine und der dramatischen Kulisse der Hajar-Berge, die heißen Quellen von Ain Thowarah besuchen. Nach einer kurzen Fahrt erreichen wir eine Schotterstraße, die uns in das Wadi Bani Awf führt. Sie erleben die einmalige Landschaft mit ihren grünen Gärten, kleinen Seen und steil aufragenden Bergformationen. Nachdem wir das Dorf Bilat Sait besucht haben, ist unser nächstes Ziel die Bergoase Misfat, wo wir einen Spaziergang unternehmen. In Al Hamra, bekannt für seine alten Lehmbauten, besuchen wir das Bait Safah, wo sie im Haus einer ansässigen Familie mehr über traditionelles omanisches Handwerk erfahren. Auf einem Hochplateau am Jebel Shams, dem höchsten Berg des Landes, haben wir einen tollen Ausblick in den Grand Canyon – ein spektakuläres geologisches Zeitfenster. Abendessen und Übernachtung im Berghotel

Übernachtungen: Jebel Shams | Jebel Shams Resort Hinweise: Bitte beachten Sie, dass in den Wintermonaten wärmere Kleidung für den Abend empfohlen wird.

Tag 4 +

Jebel Shams, Jabrin, Bahla, Nizwa

Heute stehen wir zeitig auf und unternehmen einen Spaziergang in der Bergwelt des Jebel Shams. Die Länge des Spazierganges bestimmen Sie. Die vollständige Wanderstrecke beträgt etwa 4 Stunden, erfordert normale Kondition und Trittsicherheit. Danach Abfahrt in die Talebene und Weiterfahrt nach Jabrin, wo wir den Wohnpalast des Imams aus dem 17. Jahrhundert besichtigen. In Bahla machen wir Halt bei der Festung (UNESCOWeltkulturerbe) und spazieren zu einer alten Töpferei mit Tongrube, wo nach traditioneller Art Wassergefäße und anderes hergestellt wird. Wir erreichen Nizwa, einst die Hauptstadt des Sultanats. Übernachtung in Nizwa.

Übernachtungen: Nizwa | Al Diyar Hotel

Tag 5 +

Nizwa, Birkat Al Mawz, Wanderung durch die Rosengärten am Jebel Akhdar

In Nizwa besuchen die die Souks und besteigen den Rundturm der Festung, der einen Panoramablick über die Oase bietet. Via Birkat Al Mawz, wo wir einen kleinen Spaziergang durch die Dattelplantagen machen, fahren wir hinauf zum Jebel Akhdar. Der Berg ist berühmt für seine Terrassenfelder, wo neben Früchten wie Aprikosen, vor allem auch Rosen angebaut werden – Grundlage für die Herstellung des im Oman äußerst beliebten Rosenwassers. Wanderung durch die Gärten, ca. 2-3 Stunden. Trittsicherheit erforderlich. Abendessen und Übernachtung im Berghotel.

Übernachtungen: Jebel Akhdar | Jebel Akhdar Hotel Hinweise: Bitte beachten Sie, dass in den Wintermonaten wärmere Kleidung für den Abend empfohlen wird.

Tag 6 +

Jebel Akhdar, Fahrt in die Wüste Wahiba via Al Mudayrib und Wadi Bani Khalid

Abfahrt vom Berg nach dem Frühstück. Wieder in der Ebene, geht es weiter in Richtung der Wahiba Sands, einer 15ooo km² großen Sandwüste, die sich durch die Region Al Sharqiah bis zum Indischen Ozean erstreckt. Unterwegs machen wir einen Fotostopp bei den alten Wachtürmen in Al Mudayrib und besuchen das immergrüne Wadi Bani Khalid. Mit seinen natürlichen Wasserbecken gilt es als eines der schönsten des Oman. Bevor wir uns in die Wüste begeben, treffen wir unseren Beduinenführer, der uns sicher durch die Dünen geleitet. Ein besonderes Erlebnis erwartet Sie – wir lernen beim Besuch einer Beduinenfamilie, die unser Gastgeber für den heutigen Tag ist, deren Alltag kennen und werden auch mit einem traditionellen Abendessen bewirtet. Abendessen und Übernachtung im Zelt bei einer Beduinenfamilie.

Übernachtungen: Wahiba Sands | Gastfamilie

Tag 7 +

Wahiba Sands – Sur – Ras Al Hadd

Nach dem Frühstück verlassen wir die Wüste. Weiter geht die Fahrt nach Sur, einer Küstenstadt, die seit jeher überregionalbekannt für den Bau der traditionellen omanischen Holzschiffe ist. Wir besuchen eine Werft, wo auch heute noch Dhaus in alter Bauweise gefertigt werden. Weiter geht es zum Ras Al Hadd, dem östlichsten Zipfel des Oman, wo das Arabische Meer und der Golf von Oman aufeinandertreffen. Am Abend kurze Fahrt zum Ras Al Jinz. Hier treffen wir einen der Ranger und können mit etwas Glück die seltenen Grünen Meeresschildkröten bewundern, die hierher zur Eiablage kommen. Abendessen und Übernachtung im Turtle Beach Resort.

Übernachtungen: Ras Al Jinz | Turtle Beach Resort

Tag 8 +

Fahrt entlang der Küste von Ras Al Hadd nach Duqm via Ras Al Ruways

Heute begeben wir uns auf eine aufregende Fahrt entlang der Küste in Richtung Salalah, in der südlichsten Region des Landes, dem Dhofar. Von Ras Al Hadd fahren wir via Ras Al Ruways und Al Khaluf bis nach Duqm. Unterwegs machen wir öfter Halt, um die spektakuläre Landschaft zu genießen und versteinerte Sanddünen zu bewundern. Duqm hat sich binnen weniger Jahre von einem kleinen Fischerort zu einem der bedeutendsten Häfen des Landes entwickelt. Wenn es die Zeit erlaubt, besuchen wir noch einen Ort, der für seine versteinerten Korallenformationen bekannt ist. Übernachtung in Duqm.

Übernachtungen: Duqm | City Hotel

Tag 9 +

Von Duqm via Ras Madrahkah ins Wadi Shuwaymiyah

Nach dem Frühstück im Hotel fahren wir via Juwayrah weiter zum malerischen Wadi Shuwayamiyah. Unterwegs sehen wir die sogenannte pinkfarbene Lagune bei Al Khalil. Die riesigen Schluchten des Wadis beeindrucken mit ihren beinahe senkrecht nach oben ragenden, weißen Kalksteinfelsen. Möglichkeit zum Baden in einem der Süßwasserbecken des Wadis. Übernachtung im Wadi Shuwaymiyah.

Übernachtungen: Wadi Shuwaymiyah | Gasthaus

Tag 10 +

Wadi Shuwaymiyah – Mirbat – Salalah

Heute erreichen wir unser Ziel, Salalah, bis 1970 Sitz des Sultans von Oman. Entlang der Küste via Hassik erreichen wir östlich von Salalah die Hafenstadt Mirbat. Hier können wir die für den Dhofar typischen alten Handelshäuser sehen. Nicht weit entfernt der Lagune Khor Rori besuchen wir die Ruinen des antiken Weihrauchhafens Samhuram und in Taqah die kleine Festung. Wir machen eine kurze Fahrt auf dem Jebel Qara, um die großartigen Ausblicke über die Ebene von Salalah zu genießen. Rückgabe des Mietwagens und Übernachtung in Salalah.

Übernachtungen: Salalah | Beach Resort

Tag 11 +

Salalah und Antritt der Heimreise

Zeit zur freien Verfügung bis zum Flughafentransfer.

Optional Verlängerungsmöglichkeit in Salalah am Strand.

Höhepunkte I Besonderes I Informatives

  • Der alte Souk im Hafenviertel Muttrah in der Hauptstadt Muscat
  • Die Oasenstadt Nizwa mit ihrem mächtigen Wehrturm
  • Der Grand Canyon am Jebel Shams
  • Die grünen Terrassenfelder am Jebel Akhdar
  • Dünenfahrt in der Wüste Wahiba
  • Entlang der Küste bis Salalah

Gallerie



Leistungen inklusive

  • Mietwagenrundreise ab Muscat an Salalah
  • Flughafentransfers in Muscat & Salalah
  • 10 Übernachtungen im DZ
  • Frühstück Tag 2-11
  • 4 x Abendessen Tag 3, 5, 6, 7
  • Geführte Stadtrundfahrt in Muscat (Englischsprachig)
  • Allradfahrzeug inkl. Vollkasko und unbegrenzten Freikilometern
  • Einwegmiete
  • Ausführliches Beratungsgespräch vor Antritt der Rundreise
  • Self-drive Kit (Handy mit lokaler SIM-Karte & GPS oder Tablet, Landkarte,
  • Kühlbox mit Wasser)
  • Beduinen-Guide bei der Fahrt in die Wüste
  • Wasser an Bord der Fahrzeuge
  • Reisesicherungsschein
  • Die Reisebedingungen von Horizont Tours finden Sie hier

Leistungen nicht inklusive (*optional zu buchbar)

  • Flüge Deutschland - Oman*
  • Trinkgelder
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Getränke
  • Visum für den Oman (Online erhältlich)
  • Reiseversicherung
  • Benzin
  • Reiseversicherungen (Reiserücktritt-/ Auslandskrankenversicherung, Reisepakete o.a.)*

Reisetermine I Preise 2024-2025

Reisezeitraum Preis p. P. im Doppelzimmer Preis zusätzliche Belegung Erwachsener / Kinder
01.09.2024 - 30.04.2025 ab 2.419,00 EUR Preise auf Anfrage
24.12.2024 - 05.01.2025 Preise auf Anfrage Preise auf Anfrage
Interesse geweckt? Hier geht es zur Reiseanfrage

Wir verwenden Cookies,

um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Alle Cookies akzeptieren Cookies ablehnen